Unterstützung von Stadler beim Einstieg in den britischen Fernverkehrsmarkt

Vermittlung der Fähigkeiten und Stärken für den britischen Markt

Das Vereinigte Königreich ist aufgrund Art und Weise, wie die kommerziellen Rahmenbedingungen strukturiert sind, ein einzigartiges und komplexes Geschäftsumfeld. Hersteller, die auf dem europäischen Festland tätig sind, haben in der Regel nicht die gleichen Anforderungen oder Hürden zu überwinden, die in Bezug auf die kommerziellen Rahmenbedingungen und Anwendung britischer Normen und Gesetze zu überwinden sind.

Das Problem: Stadler hat einen phänomenalen Ruf in Ländern auf der ganzen Welt, hatte aber keine Erfahrung mit dem Fernverkehr in Großbritannien. Der Kunde, der beabsichtigte, bei Stadler zu beschaffen, war nervös, einen neuen Wettbewerber für einen so umfangreichen Auftrag zu beauftragen.

Die Antwort: Racon half Stadler zu identifizieren, wo sie sonst auf der Welt nachweisen konnten, dass sie über die erforderliche Erfahrung verfügen. Anschließend halfen wir Stadler bei der Übersetzung und Bündelung dieses Fachwissens und nutzten dabei unseren Ruf, um ihre Fähigkeit zur Zufriedenheit des britischen Marktes zu stärken.

Das Fazit: Stadler hat nun mit einer Reihe von Aufträgen zur Lieferung und Wartung von Zügen den Zugang zum Vereinigten Königreich erhalten.

Wir stellen uns gerne jeder Herausforderung!

Wenden Sie sich an ein Mitglied unseres Führungsteams für ein informelles Gespräch.

UK and Europe:

Carol Wilson
carol@racon-ms.com
T: +44 (0)141 248 3038