Über den Tellerrand hinausblicken

Marktuntersuchungen für ein besseres Endergebnis

Unser Kunde SPT wollte die Beschaffung des Glasgower U-Bahn-Systems auf eine völlig neuartige Weise angehen. Sie hatten eine Vision für ein technologisch hochentwickeltes System und wollten ihre Vision nicht durch eine Spezifikation einschränken, bevor nicht jeder verstanden hatte, was der Markt überhaupt anbieten kann.

Dies machte den üblichen Ausgangspunkt einer 300-seitigen Spezifikation überflüssig.

Die Details: Unser Ansatz bestand darin, mit einer dreiseitigen Zusammenfassung der Hauptanforderungen zu beginnen und eine „Marktsondierung “ mit sämtlichen möglichen Lieferanten durchzuführen. Alle Lieferanten reagierten durchweg positiv, von Bahnherstellern über Signal- und Systemhersteller bis hin zu Tiefbauunternehmen und Zulieferern. Auf diese Weise konnten sie ihre Fähigkeiten frühzeitig unter Beweis stellen.

Warum war es von Bedeutung: Es ermöglichte uns, kostengünstig in Betrieb zu gehen und schnell Lösungen auszuschließen, die SPT nicht mit den erforderlichen Funktionen versorgen würden. Dieses Maß an Einsatz brachte auch wertvolle Marktkenntnisse zutage, die sowohl den Bereich des Möglichen, als auch der Einschränkungen definierten.

Das Resultat: In enger Zusammenarbeit mit dem Führungsteam von SPT und den wichtigsten Stakeholdern haben wir sichergestellt, dass nicht nur die fachlichen Mitglieder des Teams, sondern Jeder die Auswirkungen von Entscheidungen zu jeder Zeit verstand.

Gewappnet mit dem, was möglich und was nicht möglich war, konnten wir dann einen robusten Anforderungskatalog entwickeln. Racon wurde dann beauftragt, das Team von SPT bei der Beschaffung des neuen Systems zu führen. Wir haben nicht nur eine einzigartige Mischung aus eigener strategischer, kommerzieller, technischer und operativer Beratung und Expertise geliefert, sondern auch die Rechtsberatun und anderen Berater von SPTs koordiniert und eine intensive Partnerschaft mit dem eigenen internen Team von SPT aufgebaut. Das Resultat war mehr als die erfolgreiche Beschaffung eines hochkomplexen, technologisch fortschrittlichen Systems innerhalb des Budgets und der Projektlaufzeit des Kunden, es stellte auch sicher, dass die U-Bahn Glasgow und Schottland für eine weitere Generation dienen wird.

Wir stellen uns gerne jeder Herausforderung!

Wenden Sie sich an ein Mitglied unseres Führungsteams für ein informelles Gespräch.

UK and Europe:

Carol Wilson
carol@racon-ms.com
T: +44 (0)141 248 3038